Donnerstag, 16 August 2018

Mappenbegleitung / Studienvorbereitung

Für die Studiengänge Kommunikations-, Grafik-, Industrie-, Modedesign, sowie Kunstpädagogik, Fotografie, Malerei u.a. ist die Erstellung einer Mappe erforderlich um zum jeweiligen Studium zugelassen zu werden. In der Regel besteht eine Mappe aus ca. 25 Arbeiten, wobei ca. die Hälfte davon zeichnerische Arbeiten darstellen. Die Universitäten legen dabei jedoch ihre eigenen jeweiligen Aufnahmekriterien fest.

 Carmen Meiswinkel begleitet den Prozess je nach individuellem Schwerpunkt. Hierbei findet ein kostenloses Erstgespräch statt, wobei bereits erstellte Arbeiten möglichst mit zu bringen sind. Danach wird die Form der Begleitung jeweils individuell abgestimmt.

Empfohlen wird die regelmäßige Teilnahme an den Samstagen und einem zusätzlichen wöchentlichen Termin, sowie gegebenenfalls an Workshops.

Näheres siehe: Termine

 

Zusätzlich besteht die Möglichkeit je nach Bedarf Einzeltermine zu vereinbaren.

Vor der Mappenabgabe findet eine abschließende Mappenzusammenstellung statt und nach angenommener Mappe eine Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung der jeweiligen Fakultät.

 

Anmeldung möglich telefonisch oder per Email.