Freitag, 21 September 2018

Mehr zur Künstlerin

Die Künstlerin

Die Künstlerin Carmen Meiswinkel

 

 

“Ich male, weil es mich dazu drängt eine Sprache zu entwickeln, die dem nahe kommt, was ich in Worte nicht fassen kann.”

 

”’Bezogene Kunst’ ist eine, die über sich selbst hinaus verweist, sich somit auf die Fragen des Lebens bezieht und sich ihnen stellt.”

 

Geboren 1965 in Frankfurt am Main, Studium der Malerei bei Prof. Butz an der Akademie der Bildenden Künste München, Studium der Evangelischen Theologie LMU München. 

Zahlreiche Ausstellungen, Malerei, Grafik, Kunst im öffentlichen Raum, Diverse Veröffentlichungen, u.a. die Reihe “Künstlerische Kommentare”, Kunstdialoge, “Diversity Dialogue Painting (DDP)”, Kooperationen, BBK Mitglied. 

Seit 1995 Lehrtätigkeit als Dozentin in verschiedenen Bildungseinrichtungen. 1998 Gründung der Malschule Artifex (seit 2017 Atelier für ganzheitlich bildende Kunst) in Hattingen.

Meditationslehrerin der Frankfurter Schule der Kontemplation, lehrautorisiert durch Dr. Dr. Peter Lipsett. 

Seit 2017 erste Vorsitzende des BBK Bergisch Land e.V.

 

Eine Auswahl der künstlerischen Arbeiten sowie mehr Informationen finden Sie unter www.carmen-meiswinkel.com.

 

Im Atelier für ganzheitlich bildende Kunst gebe ich Zeichenkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. In der Schülergalerie können Sie ausgewählte Ergebnisse dieser Kurse sehen.